Ist es sinnvoll, jeden Tag Geschlechtsverkehr zu haben?

Die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs von Paaren war schon immer ein Thema von Interesse. Es kann sogar eine Frage des Konflikts zwischen Paaren sein. Der Gesamtdurchschnitt der Paare in der Forschung Sexualität 2-3 mal pro Woche beobachtet.
Die Häufigkeit der Sexualität in Ehen ist für Ehepartner nach wie vor
ein Thema, das ihr ganzes Leben lang diskutiert wird und nie gelöst wird. Im Wesentlichen sollte die Häufigkeit der Sexualität des Paares die gegenseitige Entscheidung beider sein. Einige Paare erleben Sexualität fast jeden Tag, während andere viel seltener leben.
Viele Paare reden nicht miteinander über
Sexualität. Sie äußern ihre Wünsche nicht auf der Stirn der Sexualität, sie handeln auf den Vorhersagen der anderen Seite, sogar Aufwahrheiten, mit so viel sexuellen Informationen, wie sie von ihren Freunden lernen. Wenn die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs des Paares zu einem Problem geworden ist, ist es angemessen für sie, Hilfe von einem Sexualtherapeuten zu suchen.
In den frühen Stadien des Geschlechtsverkehrs wird Sexualität oft jeden Tag
erlebt, nach dem ihre Häufigkeit allmählich abnimmt. Bei einigen Paaren kann Sexualität jeden Tag weitergehen.

Vorteile der Sexualität jeden Tag:

1. Jeden Tag Sexualität reduziert das Problem der vorzeitigen Ejakulation bei Männern im Laufe der Zeit.
2. Sexualität bei Frauen jeden Tag erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus und verkürzt die Zeit, die es dauert, um Orgasmus.
3. Erhöht das emotionale Interesse des Paares aneinander.
4. Sexualität ist schutzhaft gegen Herzkrankheiten.
5. Sexualität stärkt das Immunsystem.
6. Regelmäßige Sexualität verhindert Migräneprobleme.
7. Sexualität verbraucht viel Energie. Dies kann Ihnen helfen, sich fit zu halten.
8. Prolaktin, das hormonse sezernierte nach Sexualität, und Oxytocin in der Essenz der Sexualität sezerniert erhöhen die Entspannung und das Glücksniveau des Körpers.
9. Erhöht die Stressresistenz der Person. Er kann probleme besser bewältigen.
10. Reduziert Menstruationsschmerzen bei Frauen.
11. Erhöht das Vertrauen.
12. Reduziert das Risiko von Prostatakrebs.
13. Häufige Sexualität reduziert Bedenken über Sexualität.
14. Erhöht das Selbstvertrauen.
15. Es veranlasst Ihren Partner, Sie als attraktiver wahrzunehmen.
16. Es ermöglicht Ihnen, mit Ihrem Partner leichter über Sexualität zu sprechen.
17. Es sorgt für eine bessere Qualität des Schlafes.
18. Erhöht mitgefühl.
19. Wenn es kein Problem gibt, reduziert Sexualität während der Schwangerschaft die Angst der Frau, dass ihr Partner sie während der Schwangerschaft mag.
20. Sie wirkt sich positiv auf die allgemeinen Probleme der Ehe aus.

Nachteile der Sexualität jeden Tag:

1. Die Zurückhaltung eines der Ehegatten, dies zu tun, erhöht den Konflikt zwischen ihnen.
2. Übermäßige Sexualität kann das gesellschaftliche Leben des Paares einschränken.
3. Übermäßiges sexuelles Verlangen eines Partners kann ein Risiko sexueller Zurückhaltung in der anderen darstellen.
4. Für einige Paare kann es zu einer Problemlösungsmethode werden. Dies kann dazu führen, dass sich die Lösung des Problems verzögert.
5. Es kann Kontroversen während der Menstruationsperioden der Frau verursachen.
6. In den Tagen, in denen Sexualität nicht stattfinden kann, können Menschen Schwierigkeiten haben.
7. Es kann Müdigkeit bei einigen Menschen verursachen.
8. Aufgrund der Tatsache, dass Sexualität oft nachts auftritt, kann es von Zeit zu Zeit zu Schlafproblemen kommen.
9. Natürlich können sie von Zeit zu Zeit sexuelle Probleme haben. Das kann für das Paar eine große Enttäuschung sein.
Wichtig bei der Sexualität ist, dass
das Paar über ihre Probleme sprechen kann. Auf diese Weise wird es für sie einfacher sein, Hilfe zu bekommen und eine glückliche Sexualität in Situationen zu haben, die problematisch und ungelöst sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.