18 Effektive Tipps Für Ein Gutes Sexualleben

1.

Wir werden dir nichts Verrücktes erzählen. Nehmen Sie eine Pause vom Sex und trinken Sie Tee, machen Sie 2 Stunden pilates vor dem Sex und verbringen sie zehn Minuten in einer Eisbad, reiben Sie schwanzöl auf ihren Penis vor dem Sex, etc. wir haben keine Vorschläge. Wir werden Ihnen sehr einfache Dinge sagen, die jeder tun kann. Wir garantieren auch, dass Sie die Ergebnisse sofort sehen!Loben Sie den Körper ihres Partners hart oder sagen sie sogar: „so einen Körper habe ich noch nie gesehen.“..

2.

Achten Sie auf gegenseitige Zustimmung, zwingen sie nie Ihren Partner zu etwas, das er nicht will, halten Sie ihn wie ein Kind!

3.

Sprechen Sie über Ihr Sexualleben in Ihrer normalen Zeit,erzählen sie einander, was sie lieben/nicht mögen, ohne sich zu schämen und sich zu langweilen.

4.

Vermeiden Sie beharrlich Monotonie.
Seien Sie keine flache Person im Bett, Es wird Ihnen beiden gut tun, ein wenig Wahnsinn zu tun, ohne zu weit über die Linien zu laufen, die Sie mit Ihrem Partner zeichnen. Aber töte ihn nicht, wenn ich sage, erschieß ihn.

5.

Seien sie ehrlich über das Vergnügen, das Sie bekommen, die Orgasmen, die Sie erleben.
Zum Beispiel zwei Stunden Orgasmus vortäuschen und nicht sagen, dass es großartig war. Es macht mir nichts aus zu sagen, dass ich es nicht war.

6.

Du musst einen gemeinsamen Wahnsinn haben, finde ihn.
Zum Beispiel mit einem schmiedeeisernen Bettkopf mit einem Seidenschal zu verbinden, ist vielleicht etwas, das er auch mag?

7.

Wissen sie,“ geben“.
Lass deinen Geist nicht an schmutzige Orte gehen, wir sehen dieses Grinsen von hier, aber wir reden nicht darüber, was dir in den Sinn kommt, sei nicht egoistisch. Denken sie auch an Ihren Partner, achten Sie darauf, Dinge zu tun, die er genießen wird.

8.

Aber sei egoistisch.
Wie ein neugieriger Student immer wieder „wie ist das“, „geht es dir so gut?“, „soll ich dich umdrehen?“, „tut es nicht weh?“, etc. hör auf, Fragen zu stellen und nimm etwas Initiative.

9.

Es tut niemandem weh, im Bett zu lachen, Spaß zu haben.
Sie müssen nicht jede Minute mit einer nebligen Stimme sprechen, Stöhnen. Ein Tee zu trinken ist nicht so viel wie eine Pause vom Sex und tauchen in Gespräche, aber Platz für Spaß und lachen.

10.

Halten Sie den Orgasmus vom Ziel.
Denken Sie mehr an den Weg, den sie gehen, als an den Ort, an dem Sie ankommen. Sex ist nicht nur ein Orgasmus, gib es zu.

11.

Wissen Sie, wie man sich im Fluss lässt.
Obwohl du nicht weißt, wohin du gehst, lerne manchmal, auf deine Instinkte zu hören. Lass den Sex dich mitnehmen, zieh nicht überall einen Zaun.

12.

Bitte, aber bitte hör auf, das Vorspiel als unnötige Anstrengung zu betrachten.

13.

Lesen Sie den Körper Ihres Partners, seine Wünsche, seinen Geschmack gut.
Denken Sie an Ihren Partner als Buch und verpassen Sie nicht die Orte, die sie beim Lesen betonen.

14.

Kein „Benchmarking“
Die Leistung Ihres Partners, Ihres Körpers usw. lassen Sie sich nicht mit jemandem vergleichen, mit etwas. Machen Sie es bei jeder Gelegenheit fühlen, wie besonders es für sie ist.

15.

Nimm dir Zeit für Sex.
Sex ist keine Freizeitaktivität oder etwas zu tun, indem man sagt, lass es uns tun. Lernen Sie, sich Zeit für ihn zu nehmen, nicht an andere Dinge zu denken, wenn sie mit ihm beschäftigt sind.

16.

Betonen sie beharrlich Chemie, hautharmonie, Anziehung zwischen ihnen und ihrem Partner.
Dies gibt ihrem Partner die Möglichkeit, sich besonders zu fühlen, während Sie sich gut fühlen.

17.

Tu nicht so, als würdest du etwas genießen, das du nicht magst.
Wenn Ihr Partner es so akzeptiert, wird er sie ständig bitten, es zu tun, was sie im Laufe der Zeit zu einer kalten Haltung gegenüber Sexualität führen wird.

18.

Sei ehrlich.
Sprechen sie klar über Dinge, Mängel, die sie nicht mögen, ohne darüber nachzudenken, was sie denken, wütend oder wütend sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.